12 Juni 2014

Goldig, diese Goldrahmen!

3 Kommentare
Hallo, ihr Lieben! Lange nichts gehört.. Endlich bin ich mit meinen Prüfungen durch! Puhhh.. Aber jetzt weiter zu einem tollen Deko-DIY, welches die ein oder andere Goldmarie unter uns aufhorchen lässt :-)


Material:
- Schwamm
- Lack für jeden Untergrund (Baumarkt)
- Rahmen

Ihr braucht echt nicht viel und Alles geht rucki zucki, wie von allein. Einfach den Schwamm ein wenig in den Lack tupfen (am besten vorher auf einem Pappteller oder ähnlichem verteilen) und los geht's! :-) Jedoch solltet ihr die Glasscheibe wenn möglich vorher dem Rahmen entnehmen, damit diese nichts abbekommt (sollte doch etwas verschmieren, kann man den Lack mit einem in Nagellackentferner getupftes Wattepad und etwas schrubben entfernen).

So werden aus langweiligen schwarzen Rahmen echte Hingucker! Geht natürlich auch mit anderen Lacken, doch ich finde Gold- und Silberlacke am Schönsten :-)
(Ich habe mit dem Gedanken gespielt meinen kleinen Fernseher zu betupfen, oh oh..)

Liebe Grüße,
Darlyn